E r k a – Verlag

Der Kaukasus-Spezialist

Kaukasische Post

 

 

Eine deutsche Zeitung im Südkaukasus?  Für welche Leserschaft?

Eine deutschsprachige Zeitung im Kaukasus hat, im Gegensatz zu den vielen englischen Zeitungen, die nach dem Zusammenbruch der UdSSR erschienen sind, eine lange Tradition. Warum soll diese nicht weiter gepflegt werden?

Als Vertriebspartner des KAROmedia Verlages in Tiflis vertreiben wir die Kaukasische Post in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Kaukasische Post will das umfangreiche Beziehungsgeflecht der drei deutsch-sprachigen Länder mit dem Südkaukaus spiegeln und die Präsenz der deutschen Sprache in diesen Ländern erhalten, die angesichts der unvermeidbaren Expansion der englischen Sprache etwas zurückgedrängt wurde. Die Kaukasische Post ist ein Stück deutscher Kulturgeschichte im Kaukasus.

Mit einer online-Ausgabe und dem Versand als .pdf  per email ist die Zeitung auch für den Medienmarkt des 21. Jahrhunderts aufgestellt.