Wild Food Supra und Wild Food Brunch

wild_food_6

Das besondere Event:

Wild Food Supra und Wild Food Brunch

 

Zurück zum Ursprung der menschlichen Ernährung. wild_food_3

So könnte man eine neue Ess-Kultur nennen, die sich selbst “Wild Food” bezeichnet. Verwendet werden nur (oder überwiegend) Nahrungsmittel, die in der Natur gesammelt wurden oder in einem gezielt wild gehaltenen Garten gezogen.

Roland Chatwin, ein Engländer, unterhält seit einigen Jahren einen solchen Wild-Garten im Kachetischen Dorf Nukriani. In den Wäldern der Umgebung sammelt er dazu Kräuter, Beeren, Pilze und alles, was die Natur bietet.

Aus diesen Zutaten bereitet er in Rainers Pizzeria

wild_food_5

am 06.Juni 2015 ab 19.00 Uhr

    eine Wild Food Supra

Preis 35,– GEL pro Person

 

und am 07. Juni 2015 ab 10.00 Uhr einen Wild Food Brunch

Preis 20,– GEL pro Person.     wild_food_2

Freuen Sie sich auf: Wilde Mpkhali, wilde Salate, wilder Chatschapuri, Pasta mit wildem Pesto, wilde Chinkali, wilder Mtschadi, wilde Pizza, Panna cotta mit Wildbeeren.

Dazu aus unserer eigenen Bäckerei das Tsiteli-Doli-Roggen-Sauerteigbrot und einiges mehr.

Voranmeldung bis 02. Juni 2015 unbedingt erforderlich unter: natia@hotel-kartli.com oder 598801999