Tzarapi Qvevri „Lela“

 

Der  2015 TSARAPI, Qvevri Lela
hat bei der Qvevriweinprämierung 2018 in Georgien eine
Silbermedaille erhalten

 

 

Preis pro Flasche: € 15,90
Preis pro Karton: € 95,40
Preise inc. 19 % MWSt und Versand in Deutschland in Kartons zu jeweils 6 Flaschen

Weinbezeichnung: TZARAPI Quevri Lela
Jahrgang: 2015
Weintyp: Weißwein trocken (traditionell ausgebaut)
Rebsorte: Rkatsiteli
Produktionsnummer: 1253 – 004 – 2016
Erntedatum: 29. September 2015

Analytische Werte:  Alkohol: 13,0 % Vol. – Restzucker: 3,8 g/l – Gesamtsäure: 5,0 g/l

Rebfläche: Weinberg in der Tsarapi – Mikrozone
Ausbauart: Handlese, Transport in kleinen Boxen (je 20 kg) zum Qvevri – Marani, gequetscht und zusammen mit dem Fruchtfleisch und einem Teil der Rappen in Qvevri`s mit einem Inhalt von je 2.000 Liter vergoren und bis zum 28. Februar des auf die Ernte folgenden Jahres in Qvevri`s gelagert. Die Gärung erfolgte spontan, es wurden weder Hefen noch andere Weinbehandlungsmittel zugesetzt, die Klärung erfolgte auf natürliche Weise, d.h. dieser Wein wurde nicht filtriert, während der Zeit der Gärung und der anschließenden Lagerung auf der Maische hat dieser Wein auf natürliche Weise eine „malo-lactische Gärung“ (Bakterieller Säureabbau) durchlaufen und er schmeckt daher mild. (siehe die Anmerkungen zu „TSARAPI“)

Weinbeschreibung:
Farbe: Bernsteinfarben
Geruch: reife Früchte, trockenes Gras, Feige und Quittentöne.
Geschmack: Edel, mit reichem, angenehmen Bittergeschmack, dezenter Tanningehalt und trotzdem weich, ausgewogen balanciert, nachhaltiger und langer Abgang.

Rebsorte: Der RKATSITELI ist die bedeutenste Weißweinsorte von 525  autochthonen Weißweinsorten Georgiens. Von ihm wurden Traubenkerne in Tonschalen in Georgien gefunden, deren Alter auf ca. 8.000 Jahre datiert wird.  Rkatsiteli kann man mit „Roter Trieb“ übersetzen. Tatsächlich haben die Triebe eine rötliche Färbung. Die Trauben haben ein langes Stielgerüst (Rappen), die Trauben sind goldgelb und haben vereinzelte schwarze Punkte. Der Rkatsiteli von Kardenakhi, insbesondere aus der „TSARAPI – Mikrozone“ eignet sich besonders für den Ausbau in Qvevri`s.

TSARAPI:
Der georgische Weißwein TSARAPI wird in einer speziellen Mikrozone geerntet, die es nur in der Gemarkung von Kardenakhi im Rayon Gurdjaani gibt. TSARAPI bedeutet im ursprünglichen Sinne „eine Rebe, die sich an einem Baum emporrankt“. Es ist anzunehmen, dass es in „Urzeiten“ in der heutigen TSARAPI – Mikrozone Auenwälder gab, an deren Bäumen sich die Reben empor rankten. Hier gehen die vom Kaukasus–Gebirge fließenden kühlen Luftmassen in Verbindung mit einem kalkhaltigen, humosen Boden und der autochthonen Rebsorte Rkatsiteli eine ganz bestimmte Symbiose ein, die ein spezielles „Terroir“ garantieren, das die einmalige und hohe Qualität der Tsarapi–Weine“ auszeichnet. Unser Tsarapi wurde nach einer 8.000 Jahre alten georgischen Weintradition hergestellt und ist frei jeglichen Behandlungsmitteln.

Da jedes einzelne Qvevri dem darin ausgebauten Wein seinen eigenen, unverwechselbaren Charakter mitgibt, hat sich das Weingut BEDENASHVILI  seit dem Jahrgang 2015 dazu entschlossen, jedem Qvevri einen Namen eines Mitglieds der Familie zu geben. Damit will das Weingut BEDENASHVILI die Individualität jedes seiner Weine unterstreichen. Das hier vorliegende Qvevri wurde nach der dritten Tochter von AVTANDIL  BEDENASHVILI  –  LELA  –  benannt.

Preis pro Flasche: € 15,90
Preis pro Versandkarton: 95,40

Bestellformular

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone