Khikhvi

     momentan leider ausverkauft

Preis pro Flasche: € 12,90
Preis pro Karton: € 77,40
Preise inc. 19 % MWSt und Versand in Deutschland in Kartons zu jeweils 6 Flaschen

Weinbezeichnung: KHIKHVI
Jahrgang: 2015
Weintyp: Weißwein, Trocken
Rebsorte: Khikhvi
Produktionsnummer: 1253 – 002 – 2016
Erntedatum: 25. September 2015

Analytische Werte: Alkohol: 12,0 % Vol. – Restzucker: 3,2 g/l – Gesamtsäure: 5,3 g/l

Rebfläche: Weinberg im Achoebi
Ausbauart: Handlese, Transport in kleinen Boxen (je 20 kg), zum Betrieb, abgebeert, Maischestandzeit von ca. 6 Stunden, Gepresst: 1. Fraktion vorgeklärt und bei einer Temperatur von ca. 18° C in Edelstahltanks vergoren, nach der Vergärung bis Mitte Dezember auf der Feinhefe gelagert. Trocken ausgebaut.

Weinbeschreibung:
Farbe: Helles Stroh
Geruch: Tropische Früchte, Aprikose, Melone
Geschmack: Intensiv fruchtig, entspricht dem Aroma, Rund ausbalanciert, vollendete Harmonie, Harmonischer und lang anhaltender Abgang

Rebsorte:  Der KHIKHVI ist eine von 525 autochthonen Rebsorten Georgiens, der nur noch wenig im Anbau steht. Die Pflege dieser Rebsorte gilt eher als schwierig. Sie war vor der kommunistischen Zeit eine der wichtigsten Basisrebsorten zur Herstellung von Dessertweinen im Dorf Kardenakhi mit der gleichnamigen Herkunftsbezeichnung (AOC Kardenakhi). Wir konnten diese Sorte in einer „Collection“ georgischer Rebsorten in Saguramo wieder finden und haben sie weiter vermehren lassen. Damit haben wir eine Rebfläche in Kardenakhi wieder angepflanzt mit dem langfristigen Ziel, die alte Tradition der KARDENAKHI-Dessertweine wieder aufleben zu lassen. Der hier vorgestellte Wein stammt aus der ersten Ernte dieser Rebfläche. Wir haben ihn bewusst nach „europäischem Stil“ ausgebaut, um – neben den Dessertweinen – auch nach anderen Potentialen dieser Rebsorte zu suchen.

Preis pro Flasche: € 12,90
Preis pro Versandkarton: € 77,40

Bestellformular 

nur noch wenige Kartons auf Lager

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone